Navigation

Die Langstrecke, lang und legendär!

Termin: 17.-20. August 2017
Abfahrt: Donnerstag um 8:30 Auftakeln, Start ist um 9:00
Details: Gefahren wird den ganzen Tag, d.h. ihr braucht Trinken und Proviant an Bord. Pausen werden natürlich nach Bedarf eingelegt.
Es gibt Abendmahlzeiten für alle in einem Restaurant oder Kiosk oder selbstgekocht. Über Nacht wird gezeltet. Nehmt also alles mit was ihr für die Nächte benötigt.
Wir frühstücken gemeinsam, evtl. unter freiem Himmel. Dazu benötigt ihr Besteck und Trinkbecher.
Aufschnitt, Kaffee, Tee, Brötchen etc. transportiert das Mutterschiff/das Auto.
Eine Check/Packliste könnt Ihr hier herunterladen.
Strecke: Die Strecke ist natürlich kein Geheimnis aber sie wird bis zum Vorabend unklar sein. Sie ist abhängig von der Wetterlage und von unserem Willen. Einziger fester Hafen ist Samstag Abend Mjelsvig.
Geschwindigkeit: Da es erfahrungsgemäß zu Unmut führt, wenn die Geschwindigkeitsunterschiede der Teilnehmer zu groß sind, sollten wir auf ein möglichst homogenes Teilnehmerfeld achten. Die meisten Teilnehmer segeln F18 Boote und beherrschen sie gut. D.h. das gemittelte Tempo ist relativ hoch. Die Teilnehmer sollten auf allen Kursen zügig voran kommen und sich darüber im Klaren sein, dass wir je nach Gewässer bis 5-6 Bft noch fahren.
Begleitung: Begleitet werden wir dieses Jahr von der Landseite. Auf den Kats müssen wir nur Tagesgepäck mitnehmen, das "große" Gepäck wird im Auto transportiert, weshalb wieder sparsamstes Packmaß gefordert ist. Notwendig sind Zelt,Schlafsack etwas Wechselwäsche und Waschzeug. Verladen werden kann das Gepäck am Morgen der Abfahrt in Holnis.
Proviant: Auf jedem Kat sollten die Rationen an Flüssigem und Festem für die tägliche Segelzeit vorgehalten werden. Das Abendessen wollen wir in den Häfen am/in Kiosk/Kneipe o.Ä. einnehmen.
Anmeldung: Ab sofort bei Thorsten.
Kosten: Lediglich Umlagen, jeder zu gleichen Teilen.
Gewinn: Die zu erwartende Rendite ist nicht in Zahlen um so mehr in Worten auszudrücken.
Teilnahmeberechtigte: Niemand hat das Recht aber alle Mitglieder und Freunde des CCFF haben die Möglichkeit dabei zu sein, (Eltern haften für ihre Kinder und sonst jeder für sich selbst). Aufgrund möglicher Platzprobleme werden wir die Teilnahme auf maximal 10 Boote begrenzen. Meldet Euch also nicht zu spät an!

Impressum | Der Vorstand | Kontakt | Copyright © 2017 Catamaran Club Flensburger Förde e.V.