Navigation

Chronik

15.07.2012, Vereinsmeisterschaft

Alt gegen jung! Das war das Motto dieser Meisterschaft, bei der packend um den ersten Platz gerungen wurde. Auf der jungen Seite Finn und Merle auf dem modernen Boot (Besatzung + Boot = 48 Jahre alt), voller sportlichem Ehrgeiz und körperlicher Fitness. Dem gegenüber trat die ältere Kombination aus Martin und Christian auf Tims betagtem Hawk (gesammeltes Alter: 98 Jahre), ausgezeichnet durch Erfahrung. Diese beiden Teams lieferten sich meistens das Rennen um die Spitze, wobei Finn und Merle nur durch jugendlichen Übermut oder durch Martins taktische Brillanz gebremst werden konnten.
Florian und Paul, die vor der Meisterschaft noch als regattaunerfahren eingestuft und damit mit 4 Ratingpunkten bevorteilt wurden, überraschten mit konstant guten Platzierungen und dank Pauls rigorosem Einsatz an allen Leinen auch wahnsinnig schnellen Manövern. Diese brachten Sven und Sven, die Vereinsmeistern von 2010 wiederholt in Bedrängnis, was Sven zu der Aussage verleitete, das Sven das Leben auf den Brücken von Luxusyachten nicht gut bekäme.
Otto und Malte fuhren sicher und konstant, doch irgendwie war der Wurm drin und verhinderte den Vorstoß in das Spitzenfeld. Auf dem Heimweg wurden sie vom Pech heimgesucht, als ihr Mast -scheinbar grundlos- am Wind mitten durch brach und sie vom Startboot abgeborgen werden mussten. Zum Glück verlief die Havarie ohne weitere Schäden, die Ursachenforschung folgt.
Helge und Peer folgten auf dem Vereinsboot dem olympischen Gedanken, was sich nahtlos auf das Startboot übertrug. Auch wenn sie immer nur zwei Runden segelten, wurden sie voll mitgewertet, bei der ccff Vereinsmeisterschaft ist einfach alles möglich.
Klaus traute seinem nagelneuen Wildcat noch nicht den vollen Regattaeinsatz zu, ging es mit Laurie vorsichtig an, mischte bei den Starts munter mit, brach dann jedoch meist unterwegs wieder wegen technischer Probleme ab.
Trotz der schlechten Prognosen wurden wir mit fast perfektem Wetter belohnt. Es regnete nicht einen Tropfen, die Sonne schien durch die lockere Bewölkung und der Wind blies aus SW mit etwa 3 Bft. Ab und an gab es kurze Durststrecken, dann wieder 4er Böen, doch insgesamt alles gut zu meistern.
Die Vereinsmeister 2012 sind Finn und Merle!

Ergebnisse:

Platz Team Boot Ratingkomp. Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Lauf 5 Lauf 6 Lauf 7 Punkte
1 Finn & Merle C2 0 2 3 (6) 1 2 1 2 11
2 Martin & Christian Hawk 0 5 1 1 2 1 (OCS) 3 13
3 Florian & Paul Capricorn +4 1 (5) 3 3 4 3 1 15
4 Sven & Sven Infusion 0 4 2 4 4 (5) 4 4 22
5 Helge & Peer HC16 +8 3 (DNF) 5 6 3 2 8 27
6 Otto & Malte Wildcat 0 (7) 4 2 5 6 5 5 27
7 Klaus & Laurie Wildcat 0 (DNS) DNS DNS DNF DNS DNF DNF 48

Fotos:


Impressum | Der Vorstand | Kontakt | Copyright © 2007 Catamaran Club Flensburger Förde e.V.