Navigation

Chronik

03.06.2012, Kentertraining

Trotz der schlechten Prognose mauserte sich das Wetter und wir hatten tolle Bedingungen für unser Kentertraining: Sonnenschein, West 4 Bft, 16°C Wassertemperatur. Der Vereins 16er wurde von Anne-Marie, Britta, Helge und Laurie intensivst gebadet und auch Otto stand für die schwerere F18-Variante zur Stelle. Bei der Kür, dem kunstvollen Stecker mit anschließender Kenterung, zeigten sich noch große Leistungsunterschiede, doch das anschließende Aufrichten klappte von Mal zu Mal besser. Einziger Wermutstropfen war das sauber gestanzte Loch eines Trapezhakens in Ottos Rumpf. Es reichte für eine 50 Liter Pinkeleinlage an Land.

Impressum | Der Vorstand | Kontakt | Copyright © 2011 Catamaran Club Flensburger Förde e.V.