Navigation

Chronik

17.04.10, Ansegeln

Klasse war's! Nachdem Samstag noch alle wegen des starken Windes lange Gesichter machten (5-6 Bft war uns bei 8°C Wassertemperatur zuviel), entspannte sich die Stimmung abends bei Florians vorzüglichem Curry und Mousse au Chocolat.

Sonntag dann keine Spur von Aschewolke: Die Sonne brannte intensiv vom Himmel und sanfte 2-3 Bft fächelten über die Förde, die in gewohntem Tiefblau strahlte. So zogen bald vier F18 ihre Bahnen, Christian und Tim lernten, dass man den Dalben an der Schwiegermutter nicht mehr umrunden sollte (kein Schaden) und Christoph und Paul eröffneten die Badesaison, waren aber froh, schnell wieder draußen zu sein.

A'gsegelt is!


Impressum|Der Vorstand|Kontakt|Copyright © 2007 Catamaran Club Flensburger Förde e.V.